Qigong

Qigong ist eine über Jahrtausende in China gewachsene Methode zur Pflege und Kultivierung von Körper und Geist. Allen Übungen gemeinsam sind die langsamen, ja meditativ-fließenden Bewegungen. Körper und Geist gelangen so leichter in den Zustand von Ruhe und Entspannung - dem ursprünglichen Sein.

Gise´s Tiger



Qigong ist eine der 3 Säulen der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM). Es ist Hilfe zur Selbsthilfe, eine Methode zur Erhaltung oder Wiederherstellung der Gesundheit aus eigener Kraft. "Qi" bedeutet Energie, "Gong" die aktive Pflege, der Umgang mit dieser
Energie. Durch das Praktizieren von Qigong aktivieren und pflegen wir unsere Lebensenergie.

Körperhaltung und achtsame Bewegungen regen den Qi-Fluss an und vertiefen die Atmung. Körperwahrnehmung und die innere Ruhe werden gezielt gefördert. Heute ist Qigong zu einer anerkannten Methode in der Prävention und Therapie geworden. Es wird nicht nur in Kliniken, Kurhäusern und Praxen, sondern auch vermehrt an Volkshochschulen, Schulen, Sportverbänden und im Wellnessbereich angeboten.




zum Seitenanfang

Fächerform Rosensteinpark Stuttgart 2007

Qigong und Taijiquan:
folgende Stile biete ich in Übungs- und Ausbildungsgruppen an:

5-Elemente-Übung
nach Al Huang / Basisübung
Diese Qigong - Form zeigt uns in ihrem leichten und tänzerischen Stil
die verschiedenen Qualitäten der 5 Elemente:
Metall - Feuer - Erde -Holz - Wasser

6-Dantian-Übungen
daoistische Basisübung
diese Basisübung eignet sich in ihrer zentrierenden Wirkweise gut für Beginnende. Die Übungen sind einfach und gleichzeitig
stark in ihrer `erdenden´ Form.

Meridian Qigong
Basisübungen
Kurze, klassische Übungssequenzen, die spezifisch die Qualität und den Verlauf der Meridiane ( Energiebahnen ) hervorheben.

TaiyiYuanmingong
"Rückkehr zum ursprünglichen Licht"
Basisübung nach Prof. Cong
Diese traditionell daoistische Qigong-Form, verdeutlicht die Kräfte des Yin und Yang, bringt beide in eine Einheit, in einen ausgewogenes Gleichgewicht.

Klopfübungen und Qigong-Selbstmassagen
nach Liu Yafei, Basisübungen Nei Yang Gong
Klopfübungen sind immer wieder sehr beliebt. Es wird die Durchlässigkeit der Meridiane und ausgesuchter Akupunkturräume, besonders an gelenknahen Regionen, durch klopfende Massage `entstaut´ und aktiviert. Selbstmassagen fördern die Qi-Sammlung und -verteilung in unserem Körper.

20 Brokate
nach Michaele Klute
eine klassische Übungsfolge, die differenziert sich in ihrer Ausführung durch die Betonung der einzelnen Meridiane.

Ba Fan Huangong
"zum Ursprung zurückkehren, zur Quelle zurückkommen"
nach Prof.Cong & Walter Gutheinz
Das Fan Huan Gong umfasst 8 einzelne Übungen, die sich gut für bereits im Qigong Erfahrene eignen. Mensch benötigt etwas Ausdauer und die Lust komplexere Bewegungsabläufe, teilweise auf einem Bein
stehend, zu lernen. Mit der Zeit wird es ein Genuss!

Nieren- und Milzstärkendes Qigong-Gehen
Nach Prof. Cong & Walter Gutheinz
Bei dieser Qigong Methode wird das Nieren Qi / Milz Qi gestärkt. Das Nieren-/Milzqi, unsere grundlegende Basisenergie, kann wieder
gestärkt werden. Sie kann bei konstitutioneller Schwäche, nach einer Erkrankung, psychischem Stress, Erschöpfungszuständen und Schwangerschaft geschwächt sein.

"Chan Mi Qigong"
nach Dr. Zuzana Sebkova-Thaller
fördert die Geschmeidigkeit und Durchlässigkeit der Wirbelsäule und aller
Gelenke. Durch beständiges Schwingen und Visualisierung wird die Lebensenergie aktiviert. Vitalität und Lebensfreude werden bis in jede
Faser, jede Zelle im Körper geweckt.

TaijiJian 32-Schwertform
nach Michaele Klute
Jian heißt Schwert und bezeichnet die Schwertform der Taijiquan. Die spiraligen Drehungen machen Spaß und sind dabei Massage für die Gelenke. Das Spiel mit dem Schwert gibt Raum und Ausdehnung. Die Klarheit, Zentrierung und der Rückzug des Metalls wird verbunden mit der spielerischen
Ausdehnung und Erweiterung im Raum.

Kung Fu Fächer Form
nach Luis Molera
Diese kurze, dynamische Kung-Fu-Fächerform ist eine spielerische, weiblich-ästhetische Kampfkunstform.

Schwertform Rosensteinpark Stuttgart 2007

Qigong

Qigong im Park Presseberichte

Suchen nach

Allgemein