Sie sind hier: Gise Schöller » Shiatsu

Shiatsu

Shiatsu, japanische Fingerdruckmassage, ist eine ganzheitliche Form, das Ki (chin. Qi) im menschlichen Körper, durch sanfte Akupressur, Meridiandehnungen und Gelenkrotationen auf dem Weg in einen harmonischen Fluß zu begleiten.

Meine Ausbildung begann mit den Basistechniken an der " Shiatsu-Schule Edith Storch"
in Berlin ( 1992-94). Weiterführende Ausbildung 1994 - 1997 an der " Shiatsu-Schule Berlin - Kreuzberg, H.-Gierl ". Abschluß zur Shiatsupraktikerin 1997.
Weiterbildungen bei Pamela Ferguson ( Shiatsu als Selbstbehandlung, Shiatsu in der Schwangerschaft und erweiterte Methoden nach Masunaga ).
Seit 1997 Austausch, Weiterbildung und " gemeinsames Wachsen " in selbstorganisierter Frauengruppe.

______________________________________________________________________________

Shiatsucamp



Selbstorganisierte Shiatsu Camp
28. Juli 4.August 2019 im Umland von Berlin (Köthen);
die Woche ist für Frauen/Lesben offen, Voraussetzung zur Teilnahme:
Basiskenntnisse im Shiatsu.

Flyer siehe Download

___________________________________________________________________________

Shiatsu Einzeltermine Behandlungen und Grundkurse.

Shiatsu Einzelbehandlungen in Vilsen: Raum für Bewegung und Entspannung
Vilser Schulstraße 17 _ Termine nach Absprache: siehe Kontakt
Shiatsu - japanische Fingerdruckmassage, ist eine
ganzheitliche Massage, die auf der Grundlage der
TCM (Traditionelle Chinesische Medizin) beruht.
Shiatsu findet in bekleidetem Zustand statt.
1 Behandlung ca. 1 Stunde und kostet 45/55 €